Turnier für Jung und Alt ein voller Erfolg

TCD-Redakteur Erfolgsmeldungen, TCD News

Am Pfingstsonntag trug unser Tennisclub das beliebte Generationenturnier aus. Seit mehreren Jahren findet dieses Event

regen Zuspruch bei den Mitgliedern.Bei diesem Turnier werden Mannschaften gebildet, die aus drei Spieler/innen bestehen: einem Spieler aus dem aktiven Bereich bzw. Fördermitglied, einem Breitensportler (Hobbyspieler) sowie einem Jugendlichen.

Das Turnier wurde damals ins Leben gerufen, da der TCD sehr viele junge Vereinsmitglieder hat, man wollte diese ins Vereinsleben integrieren und den Kontakt zu den älteren Spielern herstellen.

TC-Vorstand Jürgen „Lupo“ Roth freute sich über sage und schreibe 19 Anmeldungen. Wir hatten Glück mit dem Wetter und der Regen blieb aus.

Es wurden 2 Gruppen mit je 3 Mannschaften gebildet. In den jeweiligen Gruppen spielte „jeder gegen jeden“.

Am Nachmittag wurden noch Platzierungsspiele ausgetragen und bei der Siegerehrung konnte Lupo die Plätze wie folgt bekannt geben:

Platz 1: Sascha Eberwein/Frank Wendisch/ Janik Ruppel

Platz 2: Christine Roth/Moni Mitzkat + Martin Häcker/Lena Gaal

Platz 3: Lupo Roth/ Claudia und Max Gaal

Platz 4: Elke, Maren und Lea Knöpfle

Platz 5: Alex Wagner/Michael und Sabrina Henger

Platz 6: Käthe Grunow/ Alex Grunow/ Sarina Hellstern.

Der Wanderpokal wurde traditionell den Erstplatzierten überreicht. Dieser bleibt nun bis zum nächsten Turnier ein Jahr in deren Obhut.

Auf der Tennisanlage wurde anschließend gefeiert. Es war wieder ein schöner Tag, wir freuen uns schon, wenn das Generationenturnier in die nächste Generation geht.