Ballschule und Kindertennis

TCD-Redakteur TCD News

In dieser Woche startet der Tennisclub Dettingen/Horb mit seinem breit
angelegten Bewegungsangebot für Kinder. Immer mittwochs können sich ab
16.15 Uhr in der Dettinger Schulturnhalle Kinder ab 2 Jahren in der
Kängu-Bewegungslandschaft frei austoben und neue Bewegungserfahrungen
sammeln.

Im Anschluß, um 17.30 Uhr gibt es ein Spielangebot, bei dem die
erste Einführung in den Umgang mit Tennisschläger und Tennisbällen im
Vordergrund steht. Diese Veranstaltung ist ebenfalls ein Bestandteil der
Kooperationen des Vereins mit Kindergarten und Schule und richtet sich
an Kinder ab 5 Jahren bis ins Grundschulalter.
Ein ähnliches Angebot wird ab Freitag, 11. Oktober, von 14.00 bis 14.45 Uhr
von den Vereinstrainer*innen des TCD geleitet. Um das Bewegungs- und
Spielangebot noch zu erweitern, schließt sich ab Freitag von 14.45 bis
15.30 Uhr noch die „Ballschule“ an. Auch hier stehen viele Spiele mit
Bällen im Vordergrund.

Dieses Ballschul-Angebot ist kostenfrei.
Mehr Infos gibt es über Frercks Hartwig
(TMS-die mobile Tennisschule, Telefon 0152-03877812).