Jugendkonzeption200x

Zielgruppe der Jugendkonzeption

Das Jugendkonzept des TC Dettingen richtet sich entsprechend der Vereinssatzung und der Mitgliederstruktur an alle Kinder und Jugendlichen. Ein Schwerpunkt des ganzheitlichen Ansatzes liegt in den Angeboten für die Gruppe der 3 bis 10-jährigen Kinder.

Hier wird die Grundlage für die weitere Jugend-, ja Vereinsarbeit insgesamt gelegt. Die Gewinnung von Kindern in diesem Alter für den Sport allgemein und im speziellen für den Tennissport führt auch deren ältere oder erwachsene Bezugspersonen an den Verein und zum Sport. Eine positive Verbindung mit der Sportart und dem Verein und die Bildung von Peer-Groups verringert den drop-out im Jugendalter.

Trotz der Betonung des Vereinszwecks „Tennis“ liegt die Orientierung in der Trainingsarbeit mit dieser Zielgruppe auf einer allumfassenden sportlichen Grundlagenausbildung. Eine zu frühe Spezialisierung wird den Fähigkeiten der Kinder und deren Interessen nicht gerecht. Im Mittelpunkt des Jugendkonzepts steht daher der ganzjährige „Tenniskindergarten“, der weitestgehend ohne Tennisschläger und tennisspezifisches Reglement auskommt, von dem daher auch die anderen ortsansässigen Sportvereine profitieren.